Sprungziele
Seiteninhalt

Umgebung

Die GovConnect hat ihren Hauptsitz in Hannover und eine Niederlassung in Oldenburg. Beide Standorte bieten attraktive Möglichkeiten für unsere Beschäftigten.


Hannover

Die Landeshauptstadt Hannover bietet mit seinen über 530.000 Einwohnern alle Vorteile einer Großstadt wie einen Flughafen und gute öffentliche Verkehrsanbindungen. Mit rund 460.000 m2 Ausstellungsfläche und 58.000 m2 Freifläche ist in Hannover das größte Messegelände der Welt verortet. Hier findet die „Hannover Messe“, die weltweit bedeutsamste Industriemesse, und die „CeBIT“, die wichtigste Messe für Informationstechnologie, statt.

Maschsee Hannover © Rosalie P./ Fotolia
Maschsee Hannover © Rosalie P./ Fotolia

Auch für Naturliebhaber bietet Hannover einiges: Mit über 11 Prozent Grünfläche zählt Hannover zu einen der grünsten Großstädten Deutschlands. Die Eilenriede ist Europas größter zusammenhängender Stadtwald und mit etwa 640 Hektar rund doppelt so groß wie der Central Park in New York. Der Maschsee lädt zum Joggen, Spazieren und Segeln ein. Er ist übrigens nur 10 Minuten fußläufig von dem Hauptsitz der GovConnect entfernt!

In Hannover gibt es zahlreiche Museen: Neben Theatermuseen und einem Luftfahrtmuseum gibt es in der Landeshauptstadt Kunstmuseen aller Epochen.

Kulinarische Highlights werden in Hannover ebenfalls geboten: Von veganem Essen über regionalem Biofleisch bis hin zur Currywurst kommt in Hannover jeder auf seinen Geschmack.

Hier finden Sie weitere Informationen über Hannover. Lassen Sie sich hier von 66 guten Gründen für die Region Hannover überzeugen.


Oldenburg

Geschäftsmänner fahren Fahrrad © biker3 / Fotolia
Geschäftsmänner fahren Fahrrad © biker3 / Fotolia

Das beliebteste Verkehrsmittel der rund 150.000 Oldenburger ist das Fahrrad. Auf gut ausgebauten Radwegen – wie die 100 km lange „Route um Oldenburg“ – kann die Stadt und die Umgebung erkundet werden. Das Oldenburger Land kann per Kanu auf der Hunte, dem Nebenfluss der Weser, entdeckt werden. Wer es abenteuerlicher mag, kann im Kletterwald schwankende Holzbrücken bezwingen oder Holzrohre erklimmen.

Das Angebot der Museen in Oldenburg ist vielfältig: Von Stadtgeschichte über regionale Natur- und Kulturgeschichte bis hin zu Grafiken.

Mit 30 Premieren pro Jahr und 4 Spielstätten wird in Oldenburg ein umfangreiches Programm für Theaterliebhaber geboten.

Auch kulinarisch bietet Oldenburg einiges: Ob „Grünkohl mit Pinkel“ oder Büffelleberragout „Berliner Art“ mit Kartoffelschnee und Passionsfrucht-Terrine – für jeden ist etwas dabei.

Hier finden Sie weitere Informationen über Oldenburg.




Weiteres