Sprungziele
Seiteninhalt

Unsere News


Hier erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Meldungen, Veranstaltungen und Publikationen rund um effiziente Lösungen für Verwaltungen.

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen



Publikationen

Neue Dynamik für alte Ideen

Neue Dynamik für alte Ideen

Das Onlinezugangsgesetz ist keine Bedrohung, sondern eine Chance. Die Kommunen müssen allerdings selbst aktiv werden. Die IT-Dienstleister sind bereit, sie zu unterstützen. Der Bund wiederum sollte die Vorreiter nicht bestrafen und besser kommunizieren.

Autor/in: Alexandra Braun
© Kommune21, Ausgabe 11/2018, S.16ff.

PDF, 108 kB

Portal unterstützt Kommunen

Portal unterstützt Kommunen

Für Niedersachsen erarbeiten die kommunalen IT-Dienstleister und das Unternehmen GovConnect eine standardisierte, vollständig INSPIRE-konforme Plattform. Sie bietet einen zentralen Zugang zu den verteilt vorliegenden Daten.

Autor/in: Kathrin Sieber
© Kommune21, Ausgabe 10/2018, S.14f.

PDF, 74 kB

Nachhaltig dokumentieren

Nachhaltig dokumentieren

Die neue Datenschutz-Grundverordnung bedeutet für Verwaltungen einen erhöhten Aufwand. Mit einem gut strukturierten und gepflegten Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
lässt sich Arbeit einsparen.

Autor/in: Nina Arsov
© Kommune21, Ausgabe 9/2018, S.28f.

PDF, 78 kB

Variabel zahlen

Variabel zahlen

Hat sich eine Verwaltung für E-Payment entschieden, muss aus einer Vielzahl an Lösungen die geeignete ausgewählt werden. Diese sollte mehrere Bezahlarten sowie mobiles Zahlen ermöglichen und außerdem an verschiedene Fachverfahren angebunden sein.

Autor/in: Sebastian Plog
© Kommune21, Ausgabe 5/2017, S.34f.

PDF, 97 kB

Kommunale Services online bezahlen

Kommunale Services online bezahlen

Immer mehr Verwaltungen bieten im Rahmen des E-Government Leistungen online an. Auch der Service des elektronischen Bezahlens gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mit E-Payment-Verfahren können Bürger die betreffenden Vorgänge abschließend online bearbeiten.

Autor/in: Sebastian Plog
© der gemeinderat, Ausgabe 4/2017, S.62f.

PDF, 1,3 MB

E-Payment in öffentlichen Verwaltungen

E-Payment in öffentlichen Verwaltungen

Immer mehr Verwaltungen bieten Leistungen online an. Auch elektronisches Bezahlen gewinnt zunehmend an Relevanz. Dadurch verbessert sich der Service für die Bürger und die Verwaltung optimiert ihre Prozesse.

Autor/in: Sebastian Plog
© Innovative Verwaltung, Ausgabe 3/2017, S.34f.

PDF, 87 kB

Übergreifende Lösung

Übergreifende Lösung

Auf Basis einer Anwendung alle gängigen Bezahlarten anbieten? Mit dem E-Payment-Verfahren der Firma GovConnect ist das möglich. Aufgrund ihrer Plattformunabhängigkeit lässt sich die Lösung außerdem in verschiedenen Abteilungen einer Verwaltung einsetzen.

Autor/in: Sebastian Plog
© Kommune21, Ausgabe 10/2016, S.36f.

PDF, 72 kB

Weniger Aufwand

Weniger Aufwand

Dank zeitgemäßer Software-Lösungen können Bürger bei Ordnungswidrigkeiten Bußgelder medienbruchfrei digital begleichen. Eine App unterstützt außerdem die Verwaltungsmitarbeiter im Außendienst.

Autor/in: Jan Becker, Olaf Wilder
© Kommune21, Ausgabe 8/2016, S.22f.

PDF, 92 kB