securityweiss

Die objektive Prüfung der Informationssicherheit


govSecurity
ist die objektive Prüfung der bestehenden Maßnahmen bezüglich der Informationssicherheit sowie die Ableitung von Handlungsempfehlungen.

Das Vorgehen orientiert sich an dem BSI Standard 100-2 „IT-Grundschutz – Vorgehensweise“ in Verbindung mit den IT-Grundschutz-Katalogen des BSI. Es wird festgelegt, welcher Informationsverbund betrachtet werden soll. Für die Objekte des Informationsverbundes wird eine Strukturanalyse durchgeführt, d.h. alle Bestandteile werden systematisch erfasst. Die Bausteine, Gefährdungen und Maßnahmen des Informationsverbundes werden gemäß der IT-Grundschutz-Kataloge im Ist- und Soll-Zustand dokumentiert sowie der Umsetzungsgrad und Handlungsempfehlungen in einem Ergebnisbericht festgehalten.

Eine optimale Unterstützung zur objektiven Prüfung der Informationssicherheit!

Vertrieb

Jörn Bargfrede

Telefon: 0441 97353-18
E-Mail: bargfrede@govconnect.de


Sebastian Plog

Telefon: 0511 300340-43
E-Mail: plog@govconnect.de

Produktmanagement

Nina Arsov

Telefon: 0511 300340-35
E-Mail: arsov@govconnect.de

Downloads