Presse

Variabel zahlen
04.05.2017 - Hat sich eine Verwaltung für E-Payment entschieden, muss aus einer Vielzahl an Lösungen die geeignete ausgewählt werden. Diese sollte mehrere Bezahlarten sowie mobiles Zahlen ermöglichen und außerdem an verschiedene Fachverfahren angebunden sein. ... [weiterlesen]
Kommunale Services online bezahlen
10.04.2017 - Immer mehr Verwaltungen bieten im Rahmen des E-Government Leistungen online an. Auch der Service des elektronischen Bezahlens gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mit E-Payment-Verfahren können Bürger die betreffenden Vorgänge abschließend online bearbeiten. ... [weiterlesen]
E-Payment in öffentlichen Verwaltungen
17.03.2017 - Immer mehr Verwaltungen bieten Leistungen online an. Auch elektronisches Bezahlen gewinnt zunehmend an Relevanz. Dadurch verbessert sich der Service für die Bürger und die Verwaltung optimiert ihre Prozesse. ... [weiterlesen]
Übergreifende Lösung
06.10.2016 - Auf Basis einer Anwendung alle gängigen Bezahlarten anbieten? Mit dem E-Payment-Verfahren der Firma GovConnect ist das möglich. Aufgrund ihrer Plattformunabhängigkeit lässt sich die Lösung außerdem in verschiedenen Abteilungen einer Verwaltung einsetzen. ... [weiterlesen]
Weniger Aufwand
03.08.2016 - Dank zeitgemäßer Software-Lösungen können Bürger bei Ordnungswidrigkeiten Bußgelder medienbruchfrei digital begleichen. Eine App unterstützt außerdem die Verwaltungsmitarbeiter im Außendienst. ... [weiterlesen]
Gemeinsames Bezahlverfahren
02.08.2016 - Konsolidierung hat viele Gesichter. Eines davon ist die Kooperation. In Niedersachsen haben sich Kommunen, das Land, Sparkassen und IT-Dienstleister zusammengeschlossen, um elektronisches Bezahlen als Standard zu entwickeln und anzubieten. Das Kooperationsprojekt pmPayment sieht ein landesweit verfügbares Verfahren vor. ... [weiterlesen]