Sprungziele
Seiteninhalt
28.09.2021

Mobile Datenerfassung bei der Landespolizei Schleswig-Holstein

Mann steht vor einem Auto und gibt Daten in sein Handy ein © methaphum / stock.adobe.com
Mann steht vor einem Auto und gibt Daten in sein Handy ein © methaphum / stock.adobe.com

Aufgrund eines gemeinsamen Projektes der Dataport AöR und der GovConnect GmbH kann die Landespolizei Schleswig-Holstein Ordnungswidrigkeiten zukünftig mithilfe einer App erfassen.

Der öffentliche IT-Dienstleister Dataport hat die mobile Datenerfassung von Ordnungswidrigkeiten als Auftraggeber ausgeschrieben, um die App unter anderem für die Landespolizei Schleswig-Holstein bereitzustellen. Der Zuschlag wurde der GovConnect GmbH erteilt, so dass die Mobilgeräte der Landespolizei Schleswig-Holstein daher zukünftig mit der pmOWI-App ausgestattet werden.

Die Installation der pmOWI-App erfolgt schrittweise und umfasst bei geplanter Ausstattung aller Einsatzkräfte mehrere Tausend Smartphones. Jan Becker, Produktmanager bei der GovConnect GmbH, sagt: „Wir freuen uns, ein weiteres gemeinsames Projekt mit Dataport umzusetzen und die Landespolizei Schleswig-Holstein bei der Erfassung von Ordnungswidrigkeiten durch unsere pmOWI-App zu entlasten.“

Zukünftig gehören die bisherigen Papieranzeigen der Landespolizei dank der pmOWI-App der Vergangenheit an und die Daten inklusive der Beweisbilder werden medienbruchfrei übertragen. Fehler, die beispielsweise durch unleserliche Schrift verursacht werden, werden durch die digitalen Eingaben vermieden und die Kosten reduziert. Da die Fälle in dem Ordnungswidrigkeiten-Fachverfahren direkt weiterbearbeiten werden können, wird der gesamte Bearbeitungsprozess beschleunigt.  Christian Resener, Bereichsleiter Lösungen Ordnungswesen bei Dataport, erklärt: „In diesem gemeinsamen Projekt zwischen Dataport und GovConnect sorgen wir bei der Landespolizei Schleswig-Holstein für die Digitalisierung von Arbeitsschritten. Dabei werden die mobil zu erfassenden Ordnungswidrigkeiten künftig landesweit mit dem Smartphone erfasst und nicht mehr wie bisher mit Zettel und Stift. Wir befinden uns nun in der Projektumsetzung und freuen uns auf die nächsten Schritte bis hin zur Produktivsetzung.“



Das könnte Sie auch interessieren




Sie wollen mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Herr Jörn Bargfrede »

Leitung Vertrieb und Marketing

0441 97353-18
vertrieb@govconnect.de

Herr Jan Becker »

Produktmanager

0441 97353-17
pmOWIapp@govconnect.de