Sprungziele
Seiteninhalt

Videokonferenzen mit pmMeeting durchführen

Ob Besprechung, Präsentation oder Schulung – pmMeeting bietet den passenden virtuellen Konferenzraum.

In der heutigen Zeit finden Termine immer häufiger online statt – insbesondere in der aktuellen Corona-Krise. Mithilfe der Software Videokonferenzlösung pmMeeting auf Basis Jitsi Meet können Sie Video- und Audiokonferenzen komfortabel direkt mit Ihrem Browser oder mobilen Endgerät durchführen.


Gleich drei Argumente, die für pmMeeting sprechen


Frau sitzt an einem Tisch und nimmt mit einem Laptop an einer Videokonferenz teil © Вадим Пастух / stock.adobe.com
Frau sitzt an einem Tisch und nimmt mit einem Laptop an einer Videokonferenz teil © Вадим Пастух / stock.adobe.com
  • Datenschutzgerechter Einsatz von Web-Meetings
  • Ortsunabhängig zusammenarbeiten
  • Abläufe effizienter gestalten

Produkteigenschaften

Maximale Datensicherheit

pmMeeting basiert auf der Open Source Lösung Jitsi. Das Hosting und die Datenhaltung erfolgen in einem sicheren, hochverfügbaren und ISO-zertifizierten kommunalen Rechenzentrum. Die Software wird im Rahmen einer SaaS-Dienstleitung angeboten.


Standortunabhängig zusammenarbeiten

Mit pmMeeting können Nutzer zusammenarbeiten, ohne sich an einem gemeinsamen Standort zu befinden. Dadurch können Meetings beispielsweise komfortabel im Homeoffice durchgeführt werden. Webkonferenzen lassen sich oft kurzfristiger durchführen als Termine vor Ort. Dies führt dazu, dass Entscheidungen schneller getroffen werden können. Durch die Nutzung von pmMeeting werden zudem Dienstreisen reduziert. Reisekosten werden gesenkt und die Arbeitszeit kann produktiv genutzt werden, da lange Reisezeiten im Auto, in der Bahn oder im Flugzeug entfallen.


Einfache Anwendung

Web-Konferenzen lassen sich mit pmMeeting denkbar einfach organisieren. Mit wenigen Mausklicks kann ein Meetingraum angelegt werden. Der Organisator kann das Meeting mit einem Passwort schützen und nur diejenigen Teilnehmer, die das Passwort kennen, können an dem Meeting teilnehmen. Die Teilnehmer erhalten von dem Organisator einen Link zur Teilnahme an dem Meeting. Den Link können die Teilnehmer über einen Webbrowser oder alternativ über einen Jitsi-Client aufrufen. Zudem kann pmMeeting auch über mobile Endgeräte genutzt werden. Der Moderator kann eine Lobby-Funktion nutzen, mit der die Teilnehmer nach dem Aufruf zunächst in einen Wartebereich gelangen. Anschließend kann der Moderator die Teilnehmer manuell zum Meeting zulassen.


Multimediale Interaktion

Mit pmMeeting können Sie Video- und Audiokonferenzen durchführen. Besprechungen, Präsentationen und Schulungen lassen sich dadurch einfach online abhalten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Bildschirminhalte mit einem Klick zu teilen. Dokumente, Präsentationen oder Tabellen lassen sich so einfach gemeinsam bearbeiten. Eine Chat-Funktion bietet eine weitere Interaktionsebene.

Ihre Ansprechpersonen

Sie wollen mehr über unsere Lösung pmMeeting erfahren? Dann sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Herr Jörn Bargfrede »

Leitung Vertrieb und Marketing

0441 97353-18
vertrieb@govconnect.de

Herr Sebastian Plog »

Leitung Verwaltungsdigitalisierung und Produktmanager

0511 300340-43
pmMeeting@govconnect.de

Das könnte Sie auch interessieren